Die gnadenlosen Träumer…
Ein Fanclub stellt sich vor. 

 

 


Hallo & Herzlich Willkommen bei den gnadenlosen Träumern! Hier dreht sich alles rund um die 5 Jungs von

 ROCKHAUS – Mike Kilian, Reinhard Petereit, Michael „HeinzAngel“ Haberstroh, Carsten „Beathoven“ Mohren & Reinhardt Repke. 

 


Wir sind ein Fanclub der das Synonym „Familie“ trägt & sich über die wachsende Anzahl an Mitgliedern freut. 
In unseren Köpfen dreht es sich ständig um die Musik der Jungs, woraus sich eine Gemeinschaft gebildet hat die immer weiterversucht die Präsenz der Band zu steigern und sie wieder in alle Munde zu bringen.


Jungs & Mädels, liebe Freunde, liebe Träumer,
wir wünschen euch und euren Familien ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest. Genießt die letzten Tage in diesem Jahr mit euren Liebsten und lasst das Jahr 2016 einmal Revue passieren.

2016. Auch bei den gnadenlosen Träumern war einiges los. Das Jahr begann mit einigen Turbulenzen, so dass Sandra und ich im Januar die obersten Köpfe im FC wurden – vielen vielen Dank für euer ständiges Feedback und das ihr so hinter uns steht und hinter den Ideen die in unseren Köpfen spucken Dankeschön! Weiter ging es dann mit den Vorbereitungen für das erste FC Treffen, das im September stattfand. Ich erinnere mich gerne an dieses schöne Wochenende zurück, an dem wir alle wieder ein Stück dichter zusammen gewachsen sind und viel Spaß hatten. Die sprachlosen Gesichter als Heinz in den Raum kam und für uns den Postboten spielte oder das Rockhausquiz von Anne, wo wirklich alle ins grübeln kamen und alte & junge Fans zu einer Symbiose wurden. Ein Erlebnisaustausch.
Da wir so viel Spaß hatten, werden Anfang 2017 die Vorbereitungen für das 2. Fanclubtreffen beginnen und wir hoffen, dass wir dann noch mehr werden Seit diesem Jahr haben wir auch wieder eine eigene Fanclubseite www.gnadenlosetraeumer.jimdo.com für all diejenigen, die uns bei Konzerten erlebt haben und wissen wollen, was das für ein verrückter Haufen ist und noch nicht bei Facebook angemeldet sind.
Wir alle hatten in diesem Jahr die Möglichkeit Teil des Covers für das Album „Therapie - Live in Berlin“ zu werden – Danke Jungs! Zum Ende des Jahres gab es dann noch die Weihnachtsaktion mit den Kalendern, aus den gesammelten Fotos der Therapietour 2016.
Das wohl größte Highlight war für uns alle die Tour im Herbst. Es wurde L A U T gefeiert. Wir hatten eine Menge Spaß vor und auf der Bühne, auch wenn wir unseren Emotionen freien Lauf ließen. Wir waren nicht allein. Wir haben uns gegenseitig Kraft gegeben und uns aufgefangen. Dieser Rückhalt macht uns noch stärker & zu einer Einheit die mit der Band verschmilzt. Einer für alle & alle für einen
Lassen wir uns überraschen, was das nächste Jahr für uns bereit hält, denn wir wachsen und wachsen und wachsen und haben wohl bald den 500. Träumer unter uns. Es sind auf jeden Fall schon wieder einige Ideen in den Köpfen und wir freuen auf ein neues Jahr mit Euch Zum Schluss möchten wir uns auch noch mal ganz lieb bei unserem wunderbaren Merchteam Anne & Steffen für die wunderbare Zusammenarbeit bedanken sowie bei unseren Jungs, die immer ein offenes Ohr haben, wenn uns etwas auf dem Herzen liegt.

 

*Wir sind wie Seelenverwandte
das Schicksal hat`s gut gemeint*
und eines Tages glaub fest daran*
*sind wir wieder vereint.

 

Genießt die letzten Tage im Jahr 2016 und kommt gut rein ins neue Jahr!

Wir sehen uns

Dranda & Lisa


 

 

 

 

 

Die kreativen Köpfe der gnadenlosen Träumer bei der Arbeit

- Dranda & Lisa -

( Fotos von 1. Dranda , 2. Jens Lesch, 3. Nordkurier, 4.Jens Lesch )